Die Gamer Miliz Server

Die selbst betriebene Server von Die Gamer Miliz.

Video mit den Regeln auf unserem Scum Server zum anschauen / anhören: Server Regeln

 

Spiel:     Scum

Servername:  [GER] Die Gamer Miliz - Survive the Dead  PvE-PvP [GER]

                      At 01.04.2021 20:00 fresh wipe PvE / PvP Server

                      Ab dem 01.04.2021 um 20:00 ist der Server frisch gewiped.

Server-IP:     176.57.168.15:28102

Slot Anzahl:  100

Discord:        https://discord.gg/cQbcek9

Bemerkung:  Dieser Server wird von der Scum Miliz administriert und

                    als Ausbildungsserver eingesetzt. Allerdings kann jeder der möchte darauf spielen solange er sich an die

                    Regeln hält. Diese sind im Scum Miliz eigenem Discord Server einzusehen. Ebenso auf der Webseite

                    von Die Gamer Miliz. Mit dem einloggen auf dem Server, werden diese Regeln akzeptiert.

                    Die Discord Adresse wird auf dem Server ebenfalls eingeblendet.

                    Da nun aktuell das 0.5 Update für das Spiel Scum erschienen ist, wird unser großer Scum Server in den

                    Hybriedbetrieb umgestellt. Das heist es ist möglich PvE wie PvP zu spielen.

                    Für die PvE Zonen werden die Regeln durch die Serverkonfiguration vorgegeben. Da nun am Server viele

                    Regeln eingestellt werden können, werden wir über Ostern 2021 die Regeln stark vereinfachen.

                    Diese sind in unserem Discord einzusehen. Dort werden auch kurzfristige Änderungen den Spielern mitgeteilt.

                    Es empfeihlt sich von daher sich in unserem Discord einzufinden um sich auf dem laufenden zu halten.

 

                    

In English:   This server is administered by the Scum Militia and used as a training server. However, anyone who wants to

                     play on it can as long as he follows the rules. These can be viewed in Scum Miliz's own Discord server.

                     Also on the website of Die Gamer Miliz. By logging into the server, these rules are accepted. The Discord address

                     is also displayed on the server. Since the 0.5 update for the game Scum has now been released, our large Scum

                     server will be switched to hybrid operation. That means it is possible to play PvE like PvP. For the PvE zones,

                     the rules are specified by the server configuration. Since many rules can now be set on the server, we will greatly

                     simplify the rules over Easter 2021. These can be viewed in our Discord. The players will also be notified of changes

                     at short notice there. It is therefore advisable to visit our Discord to keep up to date.

 

Spiel: Scum

Servername:  [ger] Die Gamer Miliz - Hardcore Extrem Survival [ger]

                      At 01.04.2021 20:00 fresh wipe PvE / PvP Server

                      Ab dem 01.04.2021 um 20:00 ist der Server frisch gewiped.

Server-IP:     176.57.174.66:28502

Slot Anzahl:  10

Discord:        https://discord.gg/cQbcek9

 

Anmerkung: Für unseren kleinen Hardcore Server gibt es keine Regeln und keinen Admin. Spielen und überleben heist die Regel.

                    Bei Fragen einfach in unserem Discord melden meist sind wir Abends ab ca. 20:00 MEZ online.

In English: There are no rules and no admin for our small hardcore server. Play and survive is the rule.

                   If you have any questions, just report them in our Discord, we are usually online in the evening from around 20:00 CET.

 

 

Scum Discord Anmeldung

Um auf unseren Discord von der Gamer Miliz zu kommen, muss man sich über die Adresse https://discord.gg/cQbcek9 einloggen.

Im Anschluss befindet man sich in der Ankunftshalle. Dort muss man in die Rubrik Neulinge, in den Textchannel Regeln,

und dort den grünen Hacken  mit der Zahl daneben anklicken.

 

Jetzt sehen sie die Rubrik Community. Dort gibt es den Textchannel Spielervorstellung. Es wäre schön wenn man sich dort kurz vorstellt.

Damit auch andere Spieler wissen mit wem sie in der Community es zu tun haben.

Darunter sehen sie den Textchannel Scum. Der ist sehr wichtig, denn dort müssen sie die Scum Rolle anfordern. In dem sie auf den 

orangenen Button klicken. Aber nur einmal, bei einem zweiten mal entfernen sie sich die Rolle wieder.

Erst dann, können sie die offiziellen Scum Channel sehen und sich mit anderen Scum Spieler unterhalten.

Auch die Scum Serverregeln werden dort nochmals aufgelistet.

 

Scum Server Regeln für [GER] Die Gamer Miliz - Survive the Dead  PvE-PvP [GER]

[0]: WHITELIST und SERVERZUGANG

Video zu den Server Informationen: https://www.youtube.com/watch?v=7wZcA1KIRqA

0.1  Der Server steht für jedermann zur Verfügung. Momentan ist weder ein PW Schutz, noch eine Whitelist vom Server Owner
        erwünscht. Da die Zugangshürde zum Scum Miliz Spiele Server so niedrig wie möglich gehalten werden soll.
        Der Server Owner kann dies aber jederzeit ändern, wenn es erforderlich ist, um die Disziplin und Ordnung auf dem Spiele Server
        sicherzustellen. Wenn ihr dem Scum Miliz Spiele Server beitretet, stellt euch doch bitte kurz in unserem Discord vor. Nickname, Alter,
        Beweggründen warum ihr bei uns spielen wollt und wie ihr auf unseren Server aufmerksam geworden seit mit.
        Denn unsere Community möchte gerne die neuen Mitglieder gerne auch kennenlernen.

0.2  Unsere Admins sind meist immer zur Stelle wenn es brennt. Allerdings sind auch unsere Admins nur Menschen und haben ein Privatleben.

       Daher bitten wir um Verständnis wenn zeitweise mal kein Admin zur Stelle ist.


0.3  Wer Zugang zu unserem Spiele Server hat ist verpflichtet die News auf unserem Discord zu beachten. Ebenso die Meldungen die spielintern  von den Admins oder dem

      Serversystem angezeigt werden.

0.4  Unser Server hat folgende Restartzeiten. Bitte stellt euch darauf ein, damit ihr nach dem Restart des Servers wieder sicher in das Spiel einsteigen könnt.

            00:00  Server Restart
            06:00  Server Restart
            12:00   Server Restart
            18:00   Server Restart

0.5  Zugang zum Scum Miliz Server:

            Hauptserver:               [GER] Die Gamer Miliz - Survive the Dead PvE-PvP [GER]
            Hardcore Server:         [ger] Die Gamer Miliz - Hardcore Extrem Survival [ger]   Für den Hardcore Server gibt es keine Regeln.

            IP des Hauptservers:        176.57.168.15:28102
            IP des Hardcore Servers:  176.57.174.66:28502

 

[1]: PVP

1.1  Unser Scum Server ist ein PvP Server.

       Mit PvE Zonen (grünen Zonen) auf der Ingame Map.


1.2  PVP ist im ganzen Server erlaubt. Allerdings nicht in den grünen PvE Zonen.

       Ausgenommen es ist ein abgesprochener Kampf.

1.3  Fair Play, ist uns wichtig. Daher gilt, Spieler dürfen nicht zerstört werden. Man darf Spieler im PvP Gebiet looten,

       aber man muss ihm soviel von seinen Sachen lassen, dass er sich noch verteidigen kann.

       Da nicht nur Spieler tödlich sein können.

1.4  Fair Play, ist Gentleman PvP


       Das heißt, wir sehen ein PvP Match wie ein Duell. Wenn jemand unterlegen ist, ist er immer noch respektvoll zu behandeln.

       Das heißt, keine vollständige Wegnahme seines Eigentums, das er mitgeführt hat. (Kleidung, Waffen usw.)

       Man kann sich eine Kriegsbeute nehmen, und z.B. eine eigene Waffe, mit der des Unterlegenen austauschen.

       Besonders wertvoller Loot darf ebenfalls als Kriegsbeute gesehen werden. Allerdings muss mindestens eine Waffe beim Unterlegenen

       verbleiben um sich gegen Zombies verteidigen zu können. Auch müssen genug Kleidungsstücke beim Unterlegenen verbleiben, um seine

       Sachen auch aufnehmen zu können. Denkt immer an unser Servermotto, Don´t wory be Happy.
       Ebenso wird erwartet das Sich Spieler in Schwierigkeiten auch gegenseitig helfen, falls dies möglich ist.

       Z.B. auf die Sachen eines Unterlegenen aufpassen, bis er an seiner Leiche wieder angekommen ist.

       Denn denkt immer daran, wir sind eine Community.

1.5  Baseraids

      In den Safezonen nach Regel 2.1 ist ein Baseraid nicht möglich und somit auch nicht erlaubt.
      In PvP Gebieten ist ein Baseraid mit einer Ankündigung von 24h erlaubt. Diese Ankündigungszeit entspricht der offiziellen Kriegserklärung. Erscheint der Basebesitzer zur

      vereinbarten Zeit nicht, wird es wie ein Combatlogging betrachtet. Und die Base kann auch ohne Anwesenheit des Besitzers angegriffen werden.

[2]: SAFEZONEN

2.1  Safezonen werden auf unseren Servern als PvP Verbotszonen verstanden. Es werden keinerlei Gewaltakte von Spielern gegen Spieler geduldet.
       Grüne Zonen = Savezonen
       In diesen sind der Schaden von Spieler zu Spieler deaktiviert. Auser Boxen und Nahkampf. Zudem ist der Schaden an Autos abgeschaltet und Schlösser die
       von Spielern gesetzt wurden, können nicht gecknackt werden.

2.2  Grundsätzlich sind Schießereien, Schlösserknacken, Diebstähle und zerstören fremden Eigentums (Shelter, Kisten, Schränke, Fahrzeuge, Ausrüstung usw.)
       innerhalb der Safezonen verboten. Das legen von Minen ist grundsätzlich ebenfalls untersagt. Ausnahmen
       werden in den gesonderten Minenregeln erläutert. (Explosionsschaden ist in den Safezonen deaktiviert)

2.6  Notwehrhandlung

       Wenn jemanden dabei beobachtet wird, wie er/sie Sachen klaut oder ein Schloss knackt oder sonst was, darf selbstverständlich mit Verhältnismäßigkeit
       eingegriffen werden!
       Das heißt, es darf der Aggressor angesprochen werden. Warnschüsse abgegeben werden, im Extremfall, wenn das alles nicht fruchtet auch erschossen
       werden. Aber nur solange bis die Gefahr vorüber ist. Zieht sich ein Aggressor zurück, muss das Feuer eingestellt
       werden. Zudem muss ein solcher Verteidigungsfall einem Admin gemeldet werden. Wichtig wären Uhrzeit und Position des Vorfalls.

[3]: HANDEL

3.1  Momentan wird von den Admins noch kein Handel angeboten. Kann sich aber jederzeit ändern.

3.2  Handelszeiten und Handelsort werden ingame Chat und in den News von dem jeweils durchführenden Admin bekannt gegeben.

3.3  Außerhalb der Handelszeiten wird nicht gehandelt! Werden Admins von Spielern belästigt, sind die Admins berechtigt, den betreffenden Spieler nach Vorwarnung  

       schwimmen zu schicken.

3.4  Als Währung gelten Scum Dollars (SD) zum Begleichen der Handelskosten. Diese sind im Spiel zu finden.

3.5  Spieler dürfen in haushaltsüblichen Mengen Item tauschen oder verkaufen. Der professionelle Handel bleibt aber in den Händen der Admins.
       Fragt im Zweifel einfach einen Admin, der hilft euch gerne weiter.

3.6  Handel mit Fahrzeugen, ist für Spieler nur in haushaltsüblichen Mengen (2 in der Woche) gestattet. Kostenlos kann ein Auto jederzeit an einen neuen Besitzer überreicht werden.
       Wenn ein Squad / Spieler zuviel Fahrzeuge hortet, kann die Mindestmenge ausnahmsweise von einem Admin im Rahmen einer Einzelfallentscheidung hochgesetzt werden.
       Maßgeblich wann der Fall eintritt, ist die Gesamtverfügbarkeit von Fahrzeugen und oder Fahrzeugtypen, auf der Map.
       Damit soll unsinniges Fahrzeug horten vermieten werden, denn jeder soll ein Fahrzeug finden können wenn er mal eines verloren hat.

 

[4]: LOOT und FAHRZEUGE

4.1  Ausrüstung getöteter Spieler darf gelootet aber nicht zerstört werden. (zerschneiden)

4.2  Kisten und Schränke dürfen auserhalb der Safezonen gelootet werden.

4.3  Kisten, Schränke und Betten sowie Schelter und Zelte dürfen nicht zerstört werden, egal wo auf der Map.

4.4  Fahrzeuge dürfen nicht mutwillig zerstört werden, wenn sie in einer Garage stehen, oder durch eine Palisade geschützt sind. (Granaten durchs Fenster etc.)
       Fahrzeuge haben eine Verfallszeit von 10 Tagen. Wenn ein Fahrzeug 10 Tage nicht genutzt (bewegt) wird, wird es am 11 Tag gelöscht.

4.5  Die Anzahl der Autos pro Spieler / Squad ist momentan nicht beschränkt. Dies kann der Server Owner jederzeit ändern, wenn es erforderlich ist,

       um den Serverbetrieb zu gewährleisten.

 

[5]: BAMBIES und COMBAT

5.1  Sogenannte „Bambies“ dürfen nicht getötet werden, egal wo auf der Map. Ausnahme, Bambie greift euch an. Als Angriff im Sinn dieser Regel gilt,

      eine drohende Verletzung sämtlich individueller geschützter Güter und Ländereien.

5.2  Bambie ist man nur mit der reinen orangefarbenen Sträflingskleidung beim Spawn ins Spiel nach einem Tod.

5.3  Reeschooting ist verboten.

      Ein bereits getöteter Spieler hat freies Geleit zu seiner Ausrüstung an seiner Leiche. Der Bambie ist verpflichtet Waffen zu schultern, um so keine Gefahr dazustellen zu können.

      Zieht er seine Waffe, darf er wieder erschossen werden. Solange er die Waffe geschultert hat nach seiner wieder erlangten Ausrüstung,

      darf er sich ca. 50 m in Deckung begeben. Kündigt der Spieler im ingame Chat an, sich aus dem Combat zurückzuziehen,

      so ist im freies Geleit zu gewähren bis er aus dem Sichtfeld verschwindet. Der Spieler der sich zurückzieht darf nicht gegen Spieler aktive werden.

      Dies würde als Wiedereinstieg in den Combat gewährtet.


5.4  Bambiespotting ist verboten. Wer als Bambie den Gegner aufklärt verliert seinen Schutz als Bambie.

5.5  Admins sind tabu. Sie sind durch die mintgrüne Pfleger Kleidung im PvP Gebiet zu erkennen. Tragen sie eine andere Kleidung, so dürfen sie abgeschossen werden.

      Die Pfleger Kleidung darf auch mit Weste getragen werden, dadurch ist der Schutz nicht aufgehoben.  

      Zudem ist ein Beschuss auf ein Admin einzustellen, wenn er es befehlt. Siehe Regel 9.5!

 

[6]: BASEBUILDING

6.1  Das bauen ist generell überall erlaubt. Aber beachte die Einschränkung unter Regeln 6.6, 6.7 und 6.8!

6.2  Die Sicherung von der Base (Fahne, Schlösser) ist Sache des Spielers. Admins übernehmen keine Haftung.

6.3  Fahrzeuge dürfen nicht vollständig eingebaut werden. Es muss zumindest ein Zugang durch eine Tür oder Lücke gegeben sein, die groß genug ist um das Fahrzeug aus dem Schutzbereich
       bewegen zu können.

6.4  Türen dürfen nicht verbarrikadiert werden. Im Falle eines Verstoßes werden die Verbarrikadierungen von den Admins entfernt. Und eventuelle eingeschlossene Fahrzeuge zerstört.
       Kollateralschäden werden nicht ersetzt.

6.5  In der PvP Zonen dürfen keine fremden Shelter, Betten, Kisten und gleichwertiges zerstört werden.

6.6  Einschränkungen der Bauberechtigungen in der Safezone. Momentan gibt es keine Einschränkungen. Dies kann jederzeit durch Server Owner geändert werden.

6.7  Strukturen dürfen generell nicht auf Straßen oder Schienen gebaut werden.

6.8  Lootareas dürfen grundsätzlich nicht bebaut werden. Siehe Regel 8.3!

 

[7]: HÄUSER

7.1  Hauser und Basen von Admins dürfen grundsätzlich nicht zerstört oder betreten werden. Egal wo sie stehen (auch in PvP Zonen). Es sei denn man hat die Genehmigung durch

       einen Admin erhalten.
       Die Admingebäude werden mit Schilder kenntlich gemacht. Wer diese Regelung als Spieler missbraucht, dessen Grundstück wird mit allem was drauf ist von den Admins zerstört.

7.2  Wer ein Haus in der Safezone claimt muss ein Namensschild im Haus und davor aufstellen. Dies ist notwendig damit die Admins wissen wem das Gebäude gehört.

       Häuser die kein Namensschild mehr haben können vom Admin wieder freigegeben werden. Schilder bleiben mindestens 15 Tage bestehen, wenn sie nicht Instand gehalten werden.

7.3  Bei Zweifel ob ein gewünschtes Haus wirklich leer steht, kann jederzeit ein Admin gefragt werden.

7.4  Geclaimte Häuser in der PvP Zone dürfen auch geknackt und gelootet werden.

7.5  Nachdem ein Haus geknackt wurde, darf es nicht sofort wieder durch den Einbrecher oder dessen Squad geclaimt werden.

7.6  Als geclaimt gilt ein Haus wenn in der Tür ein Schloss verbaut ist. Ist eine Tür nicht abgeschlossen, ist das öffnen der Türe kein Einbruch im Sinne dieses Regelwerkes.

7.7  In einem Dorf oder Stadt dürfen Werkstätten mit Maschinen die vom Spiel sind nicht eingebaut werden. Da diese Werkstätten für alle Spieler zugänglich sein sollen.
       Es sollen alle Spieler die Möglichkeit haben sich was bauen zu können. Im Zweifel entscheidet der Admin ob eine Werkstatt zugänglich bleiben muss.

 

[8]: MINEN

8.1  Minen dürfen im aktiven PvP Kampf innerhalb der PvP Zonen genutzt werden. Siehe Regel 1.2! Beim Ausloggen oder Verlassen des Sektors müssen die Minen entfernt werden.
       In Safezonen sind Minenlegen grundsätzlich verboten. (In der Safezonen ist der Explosionsschaden deaktiviert!)

8.2  Minen dürfen von jedem Spieler in seiner eignen Wohnung, Haus oder Base genutzt werden. Bei selbstgebauten Basen dürfen auch außerhalb der Umfriedung/Cabin Minen gelegt

       werden, um sich vor Einbrechern, Knackern etc zu schützen. (maximal im Fahnenradius)
       Wer ungefragt ohne Erlaubnis in ein fremdes Haus Wohnung oder Base eindringt, ist selbst Schuld, wenn er durch eine Mine stirbt.

8.3  Folgende Gebiete sind Loot-Areas.
       Bunkeranlagen, Prison, Observatorium, Radioturm, Airfield, Factory, Waffenläden, Turnhalle, Bootcamp, Navibase, Trainyard, Huntercamps/Gun Range,

       Safezonen sowie die Hafenanlage Tisno aber auch die Torpedofabrick, Mechfabrick und jegliche Tankstellen und Polizeistationen.

8.4  In Loot-Areas nach Regel 8.3 sind im Umkreis von 50 m der äußersten Befriedung Minen legen verboten. Dies gilt auch im Inneren dieser Gebiete.

 

[9]: ALLGEMEIN UND STRAFEN

9.1  Beleidigungen, Falschaussagen, Unterstellungen, Rassismus, Mobbing oder Hetzerei im Chat (auch Voice-Chat) werden nicht geduldet!
       Ebenso wie rassistische oder anderweitig unpassende Symbole oder Bauweisen von Bau-Elementen! In diesem Fall droht ein Bann ohne Vorwarnung!

9.2  Eigentum von Spielern werden bei Verlust (Bugs, Serverneustart, etc.) nicht von den Admins ersetzt!

9.3  Bei Konflikten ist jeder Mitspieler verpflichtet, bei Aufforderung durch einen Admin, sich in der Wartehalle einzufinden, um die entsprechenden Konflikte zu lösen!

9.4  Bei Bruch eines dieser Regeln drohen Strafen in folgender Reihenfolge:

>   1. Es gibt eine mündliche Verwarnung durch den Admin
>   2. Zuwiderhandlung: Ruhmpunkte werden auf -300 gesetzt
>   3. Zuwiderhandlung: 48 Stunden Bann
>   4. Zuwiderhandlung: Permabann

          Bei kleineren erstmaligen Verstößen kann der Admin von einer Bestrafung absehen, wenn sich Regelverstöße unter Spielern klären lassen. Solche Vergleiche müssen von einem

          Admin abgesegnet werden, damit sie rechtsgültig in diesem Regelwerk sind.


          Beispiel: Wenn sich Opfer und Täter einig sind kann von einer Strafe abgesehen werden.


          Im Admingedächniss bleiben Regelverstöße 2 Monate. Wenn nicht wieder ein Regelverstoß hinzukommt. In so einem Fall zählen die 2 Monate von neuem.

9.5  Im Zweifel behält der Admin das letzte Wort und seinen Anweisungen ist folge zu leisten.
       Bei Verstoß gegen diese Regel kann man mal wieder Baden geschickt werden vom Admin.

9.6  Regeln in diesem Regelwerk können jederzeit dem Spiel Scum angepasst werden.

9.7  Diese Regeln werden automatisch akzeptiert, sobald man sich auf unserem Spiele Server einloggt.

 

[10]: Events

10.1  Admins sind berechtigt Events zu planen und durchzuführen.

10.2  Bei Events die durch Admins durchgeführt werden gilt auf der ganzen Karte Knackverbot. Eventuelle Ausnahmen gibt der durchführende Admin bekannt.

10.3c  Platzhalter für weitere Regeln in der Zukunft.

 

[11]: Zahlungssystem

11.1  Platzhalter für zukünftige Regeln.

 

Platzhalter für weitere Projekte von Die Gamer Miliz.